PREMIERE: Die spontane Welt der Dinge am 27. April 2018

Am 27. April 2018 feiern wir Premiere im Figurentheater Grashüpfer mit unserem neuen Format: Die spontane Welt der Dinge.

Für was kann sich ein Toaster erwärmen? Worauf ist eine Schere wirklich scharf? Die Welt ist voller Dinge. Was aber denken diese Dinge und wen würden sie gerne verkörpern, wenn sie dürften? Diesen Fragen widmet wir uns in dieser Impro-Objekt-Theater-Show. Gemeinsam mit Objekten aus dem Alltag betreten wir die Bühne. Die gewandten Hände von Mechthild Klann, einer Objekttheaterspielerin, beleben die Gegenstände und das improvisierte Spiel zwischen Mensch und Ding kann beginnen. Es entstehen amüsante Szenen, welche die Welt aus der Perspektive der Objekte betrachten und den Blick der Zuschauer auf die Welt verändern.

Mit „Die spontane Welt der Dinge“ verbindet wir modernes Objekt- mit rasantem Improtheater.

DIE SPONTANE WELT DER DINGE
Eine Impro-Objekt-Theater-Show

PREMIERE 27. April 2018, 20 Uhr

Figurentheater Grashüpfer
Puschkinallee 16 a, 12435 Berlin-Treptow
Eintritt: 10,00 € / ermäßigt 8,00 € / Tickets direkt über theater-treptower-park.de/ticket-bestellung

Kommentare geschlossen.