6. Berliner Impro Marathon mit ToP!

Am 21. April 2018 findet bereits zum sechsten Mal der Berliner Impro-Marathon (BIM) statt. Von 18 Uhr bis 4 Uhr spielen mehr als 50 Spielerinnen und Spieler aus 21 verschiedenen Berliner Impro-Gruppen auf fünf Bühnen in vier Sprachen in der Brotfabrik in Weißensee Improvisationstheater. Als Mitgründer und Mitorganisatioren des BIM sind wir vom Theater ohne Probe natürlich wieder mit von der Partie.

Zuschauer können während der gesamten Zeit dazu kommen – ein kurzer Besuch ist genauso möglich wie das Dabeisein von Anfang bis Ende. Und wem das noch nicht reicht, für den gibt es ab vier Uhr morgens auch noch . . . → Weiter lesen: 6. Berliner Impro Marathon mit ToP!

1. Berliner Impro Marathon

improvisiertes Theater, Kino, Text, Konzert – 12 Stunden – non-stop!

Am Samstag den 27.04.2013 starten mehr als 25 Spieler von Berliner Improtheatergruppen zum ersten Berliner Impro Marathon. Ohne Unterbrechung werden sie 12 Stunden in der Brotfabrik Berlin auf 7 Bühnen und Aktionsflächen Theater, Musik, Text und Aktionen improvisieren.

Am 27. April gilt: Der Weg ist das Ziel! Kein Staffellauf, kein Austausch von Spielern zur Halbzeit – ein Marathon, wie es ihn in Berlin bislang noch nicht gegeben hat. Aber die Besucher erwartet mehr als Improtheater: improvisierte Kinofilme, improvisierte Gedichte und Lieder und eine ebenfalls 12stündige non-stop Musik-Session . . . → Weiter lesen: 1. Berliner Impro Marathon