ToP beim 4. Berliner Impro Marathon

4bim_orangeDer Berliner Impro Marathon geht am 23. April 2016 in seine 4. Runde. Wir vom Theater ohne Probe sind seit der Idee zum ersten Marathon in die Organisation des größten Eintages-Impro-Festivals eingebunden. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr mit 20 Gruppen wirklich das Maximum an Kapazität ausgeschöpft ist und damit 40 SpielerInnen erwartet werden, welche die 3 Bühnen in der Brotfabrik Berlin 10 Stunden lang mit Improvisation in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Pantomimisch bespielen werden.

Und warum sollte man sich das antun? Warum 10 Stunden Impro schauen? Weil es der beste Überblick über die Berliner Improszene ist! Weil man nirgends sonst soviel Vielfalt in kürzester Zeit erleben kann! Weil man selten Bühnenkünstler so schuften sieht! Weil es Spaß macht ! Und weil es einfach ToP ist!

Also jetzt schon Karten vorbestellen und das spontaneste Wochenende des Jahres erleben!

Mehr Infos unter: berliner-impro-marathon.de

Kommentare geschlossen.